Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Welt von oben

Interaktiver Vortrag für Kinder und Jugendliche mit Live-Satellitenbildern

15. Oktober 2014, 15:00 Uhr

KH14_Die Welt von oben_Copyr. P. Ludwig small
Kann man den Klimawandel aus der Weltraumperspektive sehen? Mit Live-Satellitenbildern erklärt ein Naturwissenschaftler von Geoscopia, was bei der Abholzung im amazonischen Regenwald mit unserem „Blauen Planeten“ geschieht. Wie rasant die Abholzung voranschreitet, zeigt der Vergleich mit Archivbildern.
Für die Asháninka, ein indigenes Volk, das im amazonischen Regenwald in Peru lebt, ist die Abholzung eine unmittelbare Bedrohung. Die Abholzung trägt maßgeblich zum Klimawandel bei. Zwei Delegierte berichten Kindern und Jugendlichen über Auswirkungen auf das Leben in ihren Dörfern.

Referentin und Referenten:
Ein Naturwissenschaftler von Geoscopia und zwei Delegierte vom indigenen Volk der Asháninka im peruanischen Regenwald

Info und Anmeldung:
v.joerg@kjr-m.de oder info@jiz-muenchen.de

Eintritt frei – Anmeldung erforderlich – barrierefrei

Vortrag um 15 Uhr (bis 14 Jahre), Vortrag um 18:30 Uhr (ab 14 Jahre)

 

Details

Datum:
15. Oktober 2014
Zeit:
15:00
Top
Klimaherbst