Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wieviel Handel braucht es für die Zukunft?

Die Rolle von TTIP

15. Oktober 2014, 19:00 Uhr

KH14_Wie viel Handel braucht es_Copyr. P. Ludwig small
Wieviel Wachstum und Wettbewerb brauchen wir in der Zukunft oder wäre es nicht längst an der Zeit, einen Umdenkungsprozess zu starten? Seit letztem Jahr verhandeln die EU und die USA hinter verschlossenen Türen über ein neues Freihandelsabkommen, die Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP). Hier sollen neben Waren auch Dienstleistungen möglichst weit liberalisiert werden.
Doch welche Chancen und Risiken stecken in dieser weiteren Liberalisierung der Märkte? Wie lassen sich unterschiedliche Standards vereinheitlichen?

Referenten:
Prof. Dr Frank Hoffmeister, stellv. Kabinettschef von EU-Handelskommissar De Gucht.
Bill Moeller, US-Generalkonsul
Dr. Ulrich Mössner, ehemaliger Geschäftsführer Bayerngas GmbH und TTIP-Kritiker

Moderation:
Clemens Verenkotte, Bayerischer Rundfunk

Info und Anmeldung:
089 – 55 25 37- 0

Eintritt frei – Anmeldung erwünscht – barrierefrei

Details

Datum:
15. Oktober 2014
Zeit:
19:00
Top
Klimaherbst