Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wasser – Lebensmittel und Lebensstoff Nr. 1

17. Oktober 2012, 18:3022:00 Uhr

 

Wasser ist die Grundlage alles Lebens – und eine zunehmend knappe Ressource. Der Wasserbedarf wächst weltweit, Klimawandel und schlechte Bewirtschaftung belasten das Wassersystem zusätzlich. Nicht alle haben gleichen Zugang zu Wasser: Zwischen Urlaubsparadies und quälendem Durst liegt oft nur eine Straße. Es ist an der Zeit, genauer hinzusehen und Alternativen zu unserem aktuellen Umgang mit dem Wasser aufzuzeigen.

 

Die Kunstaktion „FAIRDROP“ von Lucia Dellefant lässt das „virtuelle Wasser“ erfahrbar werden. Das ist jenes, meist „unsichtbare“ Wasser, das für die Herstellung von Produkten benötigt wird: 15.000 Liter Wasser z.B., um ein Kilogramm Rindfleisch zu erzeugen, 200.000 Liter für die Herstellung eines Autos. Daneben wird Dr. Martin Grambow in einem Vortrag die vielfältigen Gefährdungen der Wasserversorgung aufzeigen, aber auch Beispiele für einen verantwortbaren, nachhaltigen Umgang mit Wasser.

 

Vortrag und Kunstaktion sind Teil der Projektreihe overtures ZeitRäume mit dem thematisch breiter angelegten Symposium über „Transformationen“, das sich inneren wie äußeren Wandlungsprozessen in den Bereichen Ethik, Technologie und dem Umgang mit Wasser widmet. Die Videoinstallationen im Kirchenraum stammen von der Künstlerin Tamiko Thiel.

 

Referenten u.a.:
Dr.-Ing. Martin Grambow, Abteilungsleiter Wasserwirtschaft im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit und Stiftungsrat der WasserStiftung

Prof. Dr. Markus Vogt, Lehrstuhl für Christliche Sozialethik an der LMU München

Nähere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung finden Sie hier

Programm (Flyer)

 

Veranstalter

pilotraum01 e.V., in Zusammenarbeit mit artcircolo und kunst | konzepte, St. Lukaskirche München

Gefördert durch: Selbach-Umwelt-Stiftung und LH München (Referat für Gesundheit und Umwelt)

info@pilotraum01.org

 

18.30 bis 22.00 Uhr (Symposion); Eintritt frei

Fairdrop ist als Installation im Straßenraum bei der St. Lukaskirche vom 17.-20. Oktober vorgesehen.

Evang. Luth. St. Lukaskirche, Mariannenplatz, 80538 München

S-Bahn Isartor, U4/U5 Lehel, Tram 17

 

Details

Datum:
17. Oktober 2012
Zeit:
18:30–22:00
Top
Klimaherbst