Klimaherbst

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Suffizienz und menschliches Maß in der Regionalität

4. Symposium der E. F. Schumacher-Gesellschaft München

10. Oktober 2014, 18:00 Uhr

Der sog. Freihandel wird zunehmend ein Zwangs-Handel zugunsten einer maßlosen Globalisierung. Es siegen die Interessen an einer maßlosen Güter-, Wachstums- und Profitproduktion über die Menschen und deren Bedingungen für das menschliche Maß in Politik und Wirtschaft.

Thema dieses Symposiums ist das gute menschliche Zusammenleben, ökologisch genügsam, in lokalen und regionalen Wirtschaftskreisläufen mit ihren Chancen auf Selbstbestimmung, Demokratie und würdiger Arbeit.


Referenten:

Christoph Fischer, Fritz Glunck, Prof. Ralf Otterpohl, Gerd Zeitler, Harald Klementa, Prof. Ernst Schrimpff, Annette Rinn, Renate Börger

Info und Anmeldung:
lex.janssen@web.de

Eintritt frei – Anmeldung erwünscht – barrierefrei

Details

Datum:
10. Oktober 2014
Zeit:
18:00
Klimaherbst