Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Spaziergang zum Baumpflanzprojekt “Eichen der Welt”

Eichen aus aller Welt zur Klimaanpassung in München

8. Oktober, 11:0013:00

 Uhr

Der Bund Naturschutz lädt ein zu den „Eichen der Welt“, einem Baumpflanzprojekt von Christian Vogt. Im Vollmarpark und am Hohen Weg sind wir in Harlaching ca. 2 Stunden auf dem Eichenpfad unterwegs. Dort finden wir Eichen aus aller Welt, wie z.B. die Roteiche oder die Sumpfeiche aus Amerika. Das Projekt erinnert an Joseph Beuys, der mit 7000 Eichen in Kassel eine wunderbare Verbindung von Kunst und Natur in der Stadt geschaffen hat. Schlagen auch Sie mit uns den Bogen von Natur über Kunst hin zu mehr Bäumen und Maßnahmen gegen die Klimakrise in München.

Treffpunkt: Eichthalstraße Kreuzung Oberbiberger Straße
ÖPNV: U1/ U8 Mangfallplatz

Anmeldung: baumschutz@bn-muenchen.de

Details

Mehr Infos und Anmeldung
www.bn-muenchen.de
Veranstaltungskategorien:
,
Schlagworte:

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Eichthalstr./Oberbiberger Str.

Veranstalter

BUND Naturschutz, Kreisgruppe München

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst