Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

Regionales Klimamanagement nach COVID-19

Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement

20. Oktober, 19:0021:00 Uhr

Das 2015 auf der Klimakonferenz (Paris) international vereinbarte Ziel, die Erderwärmung bis 2050 auf 1,5°C zu begrenzen, wird nicht erreicht. In vielen Kommunen existiert kein institutioneller Rahmen, mit dem Nachhaltigkeits- und Klimaziele konsequent umgesetzt werden könnten; es fehlen „Nachhaltigkeitsstrukturen“ in Politik und Verwaltung. Es gilt, entsprechende Management-Ansätze aus der privaten Wirtschaft auch in München zu realisieren: Damit „Klimanotstand München“ nicht hilflos wirkender Ausruf bleibt.

Mit Boris Galonske (Siverbergh, Zürich)

Mehr Infos und Anmeldung auf der angegebenen Website. Corona-gerecht im Saal oder Zoom-Livestream

Details

Datum:
20. Oktober
Zeit:
19:00–21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

BN Naturschutz Bayern eV, Umwelt-Akademie eV, Green City eV.
Website:
www.die-umwelt-akademie.de

Veranstaltungsort

Münchner Zukunftssalon; Waltherstr. 29 80337 München Rückgebäude, 2. Stock
Deutschland + Google Karte anzeigen
Klimaherbst