Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pillen vor die Säue

Warum Antibiotika in der industriellen Tierhaltung unser Leben gefährden

20. Oktober 2021, 19:0020:30

 Uhr

Kosten: kostenfrei

Um unseren Fleischhunger zu stillen, müssen möglichst viele Tiere auf möglichst wenig Raum möglichst rasch »Schlachtgewicht« erreichen – und das geht nur mit hohem Antibiotikaeinsatz. Dies ist nicht nur den Tieren, den Landwirten und der Umwelt gegenüber unverantwortlich und forciert die globale Klimakrise; es beschleunigt auch die Entwicklung resistenter Keime und gefährdet damit die gesamte Humanmedizin: Ohne wirksame Antibiotika werden Operationen riskant und selbst kleine Infektionen potenziell gefährlich. Was muss jetzt geschehen – für mehr Tierwohl, gesunde Menschen und eine intakte Umwelt?

Veranstalter

Münchner Forum Nachhaltigkeit, SlowFood München
Mit: Eva Rosenkranz, Dr. Rupert Ebner, Moderation: Dr. Manuel Schneider

Veranstaltungsort

Münchner Zukunftssalon
Waltherstraße 29, RGB
München, 80337 Deutschland

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst