Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachhaltigkeit nimmt Quartier

9. Februar, 18:0019:30 Uhr

Wie sieht nachhaltige Stadtentwicklung aus? Wie können sich Stadtquartiere dem Klimawandel anpassen? Und warum brauchen wir mehr gute Freiräume und eine zukunftsfähige Mobilität? Das digitale Programm zur Jahresausstellung des Referats für Stadtplanung und Bauordnung beleuchtet Hintergründe und Herausforderungen. Es stellt vielfältige Strategien und Maßnahmen vor.

Beim nachhaltigen Planen und Bauen liegt der Fokus oftmals auf Neubaugebieten. Aber wie können bereits bestehende Quartiere umgestaltet werden? Am Beispiel von Neuaubing und des Prinz-Eugen-Parks soll diese Frage beantwortet werden.

Stadtbaurätin Elisabeth Merk diskutiert mit diesen Gästen:

  • Ulrike Klar, Leiterin der Hauptabteilung Stadtsanierung und Wohnungsbau im Referat für Stadtplanung und Bauordnung
  • Rainer Hofmann, Geschäftsführer von bogevischs buero
  • Natalie Schaller, Geschäftsführerin der stattbau münchen GmbH
  • Martin Kaltenhauser-Barth von der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung (MGS)

Anmeldung auf der Website.

Die Abendveranstaltung ist Teil der digitalen Jahresausstellung „Die nachhaltige Stadt – Stadtentwicklung, Freiraum, Klimaschutz“ des Referats für Stadtplanung und Bauordnung. Wie sieht nachhaltige Stadtentwicklung aus? Wie können sich Stadtquartiere dem Klimawandel anpassen? Und warum brauchen wir mehr Freiräume und eine zukunftsfähige Mobilität? Um diese Fragen geht es. Dabei werden vielfältige Strategien und Maßnahmen für ein nachhaltiges München von morgen beleuchtet. Ein abwechslungsreiches digitales Angebot mit drei Diskussionsveranstaltungen, fünf Stadtspaziergänge und ein Jugendworkshop laden zum Dialog über die nachhaltige Stadt ein. Digitale Führungen durch die Ausstellung stellen Themen und Projekte vor. Filmclips und Bildergalerien zeigen Eindrücke aus der Rathausgalerie. Das Programm ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen unter muenchen.de/nachhaltig

Veranstaltungsort

Online via Webex

Veranstalter

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Top
Klimaherbst