Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klimaherbst.SALON beim Kartoffelkombinat

Hofführung beim Kartoffelkombinat

12. Juli, 10:3012:00 Uhr

Die Corona-Krise hat die Preise für frisches Obst und Gemüse steigen lassen. Das liegt einerseits an fehlenden Erntehelfer*innen, andererseits an logistischen Schwierigkeiten. Denn viele Lebensmittel werden aus Italien oder Spanien importiert, was derzeit nicht immer reibungslos möglich ist. Ob im Laufe des Jahres weitere Engpässe zu erwarten sind, ist noch nicht klar. Aber es zeigt sich, dass Abhängigkeiten von globalen Lieferketten in Krisensituationen bedrohlich für unsere Versorgung sind. Weitere Folgen dieser Art Lebensmittelproduktion und -handel sind: Vermüllung, Lebensmittelverschwendung wegen Überproduktion & Handelsklassen, Ausbeutung von Mensch und Umwelt durch sinkende Grundwasserspiegel, unfaire Arbeitsbedingungen, massive CO2-Emission beim Transport u.v.m.
Es ist klar: Wir brauchen ein anderes Ernährungssystem, welches die Produktion von Lebensmitteln vor Ort sicherstellt: ohne Pestizide und konzentriert auf den saisonal möglichen Anbau. Die solidarische Landwirtschaf ist ein solches Modell. Mit der Kartoffelkombinat eG stellt sich beim Klimaherbst.SALON die größte SoLaWi im Münchner Raum vor.
Auf der Hofführung in der genossenschaftlichen Gärtnerei erfahrt ihr, was die Herausforderungen sind, wenn aus einer ehemaligen Baumschule eine Gemüsegärtnerei entsteht, und warum das Kartoffelkombinat ein Modell für ein anderes (Land)Wirtschaftssystem ist.
ANMELDUNG: per Mail an rajka@kartoffelkombinat.de, Stichwort: „Klima.SALON: Hofführung am 12.07.”
WO: Baumschule Spielberg 3, 82281 Egenhofen – Zufahrt über Baumstraße (82294 Oberschweinbach/Spielberg)
INFO: Bitte eigene Brotzeit und Trinken mitbringen. Feste Schuhe sind von Vorteil.
Bitte nach Möglichkeit mit dem ÖPNV und/oder Fahrrad anreisen. Optional ist das Parken am S-Bahnhof Mammendorf möglich und von dort die Weiterreise per Rad/zu Fuß in die Gärtnerei.

*Teilnahme nur mit vorheriger bestätigter Anmeldung möglich. Die Veranstaltung findet mit begrenzter Teilnehmer*innenzahl statt. Wir behalten uns vor, je nach gesetzlichen Rahmenbedingungen zur aktuellen Covid-19-Infektionsgefahr, die Veranstaltung zu verschieben oder abzusagen.

Der Klimaherbst.SALON besucht alle zwei Monate Initiativen und Organisationen, die durch ihre Ideen etwas für mehr Klimaschutz in München bewirken. Ihr habt Lust, nicht nur etwas über nachhaltige Projekte zu erfahren, sondern auch selbst tätig zu werden? – Hier könnt ihr euch die Hände schmutzig machen: ob beim Mitgärtnern in der solidarischen Landwirtschaft, beim Radl flicken im Repair-Café oder beim Backen von „echtem“ Brot.

Der Klimaherbst.SALON ist ein Raum zum Mitdenken, Mitdiskutieren und Mitmachen. Offen für alle, herzlich willkommen!

 

Veranstaltungsort

Kartoffelkombinat eG
Baumstraße
Oberschweinbach/Spielberg, 82294
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.kartoffelkombinat.de
Klimaherbst