Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Humus in Kunst und Natur – in jeder Hinsicht nährend

Gespräch mit Filmsequenzen

28. September, 19:0020:30

 Uhr

Kosten: kostenfrei

Der Boden unter uns ist eine der wichtigsten Ressourcen, Humus ist Lebensquelle und Lebensraum. Welche Beziehung hat der moderne Mensch zum Humus, zum Boden? Ist er noch geerdet genug? Frank Fischer, Künstler und Wahrnehmungscoach, und Sinan von Stietencron, Bildungsphilosoph und Kurator der Stiftung Kunst und Natur, untersuchen gemeinsam mit den Teilnehmern am Beispiel der Aktion „Humus wERDschätzung“ (Odeonsplatz, 9.10.), wie ein bewusstes Wahrnehmen der Natur uns bereichert und nährt. Zur Untermalung zeigen wir Filmsequenzen von Humusbegegnungen.

Details

Mehr Infos und Anmeldung
https://freifrank.de/produkt/humus-in-kunst-und-natur-in-jeder-hinsicht-naehren
Eintritt:
kostenfrei
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Schlagworte:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Atelier Frank Fischer, und.Institut
Mit: Sinan von Stietencron, Frank Fischer

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst