Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FILM: “Living the Change”

Dokumentarfilm mit Expertengespräch

5. November 2020, 18:3020:30

 Uhr

Kosten: Kostenlos

Regie: Jordan Osmond/Antoinette Wilson, Neuseeland 2018, 85 Min., OmdU

Der Film sucht nach Lösungen für die globalen Krisen, mit denen wir heute konfrontiert sind: Lösungen, an denen jeder von uns teilhaben kann – durch die inspirierenden Geschichten von Menschen, die in ihrem eigenen Leben und in ihren Gemeinschaften Pionierarbeit leisten, um nachhaltig zu leben. Von Waldgärten bis hin zu Komposttoiletten, von Solidarischer Landwirtschaft bis hin zum Timebanking: “Living the Change” bietet Orientierung, wie wir unsere Lebensweise konstruktiv verändern können.

Gesprächspartner: Gordon Winder, Professor für Wirtschaftsgeographie mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsforschung, LMU München
Moderation: Prof. Dr. Helmuth Trischler, Direktor, Rachel Carson Center

 

Anmeldung erforderlich, unter www.mvhs.de/klimaherbst oder 089/48006-6239, buchbar als Präsenzveranstaltung (Kursnr. L311401) oder Online-Kurs (Kursnr. L311402)

Details

Mehr Infos und Anmeldung
www.mvhs.de/klimaherbst
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

MVHS und Rachel Carson Center

Veranstaltungsort

MVHS Einstein 28
Einsteinstraße 28
München, 81675
Google Karte anzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst