Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Fußgänger im Wandel der Zeit

13. Oktober 2013, 15:3016:30 Uhr

Viele Jahrhunderte lang war das Zufußgehen die häufigste Art der Fortbewegung. Mit der Entwicklung neuer Verkehrsmittel wie der Eisenbahn oder des Automobils veränderte sich insbesondere im 20. Jahrhundert die Rolle des Fußgängers im Spektrum der Verkehrsteilnehmer. Der “Bürgersteig” verlor bei der Aufteilung des Straßenraums an Priorität. Im Rahmen von “Nahmobilitätskonzepten” erfreuen sich Radfahrer und Fußgänger nun wieder steigender Bedeutung.
 

Referentin:
Sylvia Hladky, Leiterin Deutsches Museum Verkehrszentrum

wheelchair-icon_kl

Details

Datum:
13. Oktober 2013
Zeit:
15:30–16:30
Klimaherbst