Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AUS KRANKHEITSGRÜNDEN ABGESAGT: Kampf um Strom

14. Oktober 2015, 20:00 Uhr

Die Energiewende will nicht richtig in Gang kommen, denn Atomausstieg allein reicht nicht.  Seit  Angela  Merkel  mit  der  »Energiewende«  den  Turbo  ein-  und  die  Atomkraftwerke ausschaltete, herrscht in puncto Energieversorgung Chaos: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz soll erst abgeschafft werden, dann wieder nicht, Offshore-Windparks werden mit viel Wind gestartet, dann gestoppt. Stromnetze werden geplant, aber nicht  gebaut.  Lobbyisten  unterschiedlichster  Herkunft  beherrschen  die  Diskussion. Doch die Zeit drängt. Wie könnte die Energiewende in Deutschland wieder Fahrt aufnehmen?
 

Referentin:

Prof. Dr. Claudia Kemfert
(Energieökonomin, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin)

 

Moderation:

Jutta Höcht-Stöhr (Leiterin der Evangelischen Stadtakademie München),
Dr. Manuel Schneider (oekom e.V. und Münchner Forum Nachhaltigkeit)

 

 

Info und Anmeldung:  
info@evstadtakademie.de, (089)  549  02 70. www.evstadtakademie.de

 

 

Eintritt: 5 €
Anmeldung erwünscht
barrierefrei

 

Details

Datum:
14. Oktober 2015
Zeit:
20:00
Klimaherbst