Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alles im grünen Bereich?

13. Oktober 2015, 19:30 Uhr

Nach aktuellen Klimamodellen gehört Mitteleuropa trotz des Klimawandels noch zuden günstigen Zonen. Dennoch verändern Wetterextreme die Produktionsbedingun-
gen für Forst- und Landwirtschaft stark. Was bedeutet dies für die regionale Rohstoff-
und Nahrungsproduktion? Wie beeinflussen sich landwirtschaftliche Produktion und
Klimawandel wechselseitig? Welche Anpassungsstrategien verfolgt die Fachwelt? Wie
sieht er aus, der Wald der Zukunft? Der aktuelle Forschungsstand hat große Bedeutung
für die Praxis.

 

Referent/in: Dr. Christian Kölling  (Bayerische Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft, Leiter Abteilung Boden und Klima), Dr. Annette Freibauer (Thünen-Institut für Agrarklimaschutz, Braunschweig)

 

Moderation: Dr. Ulrike Wagner
(Münchner Volkshochschule GmbH)

 

Info und Anmeldung: (089) 480 066 239, www.mvhs.de
Anmeldung mit Kurs Nr. B324002 erwünscht

 

Eintritt frei
barrierefrei

Details

Datum:
13. Oktober 2015
Zeit:
19:30
Top
Klimaherbst