Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anziehend – mit Kleidung die Welt fairändern

Ein Schulklassenprojekt der ökonomischen Verbraucherbildung für SchülerInnen der 7. und 8. Jahrgangsstufen

25. Oktober 2014, 0:00 Uhr

Das Projekt zu Konsum am Beispiel Kleidung ermöglicht Jugendlichen Einblicke hinter die Kulissen der Bekleidungs- und Modeindustrie. Sie lernen entsprechende Berufe kennen und reflektieren das eigene Konsumverhalten. An zwei Tagen beschäftigen sie sich mit ethischen, ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten der Kleidungsproduktion und -vermarktung. Die Jugendlichen gestalten Kleidungsstücke um, die im Oxfam-Shop verkauft werden, und entwickeln den Webblog www.mit-kleidung-die-welt-fairaendern.com.
 Kooperationspartner: HEI – Haus der Eigenarbeit, Oxfam Deutschland, Berufliches Schulzentrum Alois Senefelder München

Veranstalter:
Ökoprojekt MobilSpiel e.V.

Info und Anmeldung:
089/7696025 oder steffi.kreuzinger@mobilspiel.de
Kosten 3,50 € pro SchülerIn – Anmeldung erforderlich – barrierefrei

Datum und Ort:
Das Projekt findet von Oktober bis Dezember 2014 von 8:00-13:00 Uhr statt, Termine nach Vereinbarung

Details

Datum:
25. Oktober 2014
Zeit:
0:00
Klimaherbst