Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zeitgemäß mobil

Wieviel Auto braucht ein Stadtviertel?

16. Oktober 2018, 19:0021:00

 Uhr

Kosten: Kostenlos

Wie viel oder wie wenig Auto macht das Wohnumfeld lebenswert? Welche Alternativen gibt es, Wege zurückzulegen und Güter zu transportieren? Alternative Mobilitätskonzepte schaffen Wohnqualität, kostengünstigen Wohnungsbau, frische Luft, Ruhe, Platz zur Begegnung und mehr Grün. Was benötigen diese Konzepte zum Funktionieren und welche Voraussetzungen sind hierfür aus städtebaulicher Sicht erforderlich? Dies wird am Beispiel des neu geplanten Kreativquartiers diskutiert und gelungene Beispiele werden vorgestellt.

 

Referent*innen: Paul Bickelbacher (StR, Stadtplaner), Cornelia Jacobsen (Dipl.-Ing.), Gunhild Preuß-Bayer (Initiato-
rin autofreier Projekte), Patric Meier (agmm Architekten + Stadtplaner)

Moderation: Dr. Michaela Schier (Münchner Forum)

Info und Anmeldung: info@muenchner-forum.de,

Anmeldung erwünscht, barrierefrei

Details

Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

Initiative Wohnen ohne Auto
AK Nachhaltige Quartiersentwicklung im Münchner Forum

Veranstaltungsort

Impact Hub
Gotzinger Str. 8
München, Bayern 81371 Deutschland
Google Karte anzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst