Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wirtschaft “neu” denken: Wie kann Wirtschaft nachhaltiger und gerechter funktionieren?

22. Oktober 2020, 19:0020:30

 Uhr

Kosten: 3.€ – 6.€

Unser gegenwärtiges Wirtschaftsmodell hat für viele positive Entwicklungen gesorgt (Wohlstand, Bildung, Reduktion der Armut), ebenfalls aber gravierende negative Folgen gezeitigt, u.a.: Klimaveränderung, Umweltzerstörung und Verteilungsungerechtigkeit. Inzwischen stellen weite Teile der Gesellschaft eine einseitig auf Wachstum ausgerichtete Wirtschaft in Frage. Welche neuen Konzepte aus Politik und Zivilgesellschaft, Unternehmen und Finanzwirtschaft könnten “gesundes” Wachstum und Nachhaltigkeit konstruktiv vereinen?

Referent: Andreas Dohmen

Anmeldung erforderlich, unter www.mvhs.de/klimaherbst oder 089/48006-6239, Kursnr. L110352

Eintritt: € 6.– (€ 3.– für Schüler*innen/Studierende)

Details

Mehr Infos und Anmeldung
http://www.mvhs.de/klimaherbst
Eintritt:
3.€ – 6.€

Veranstalter

Münchner Volkshochschule
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Römerschanz
Dr.-Max-Str. 1
Grünwald, 82031
Google Karte anzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst