Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wer zahlt’s?

22. Oktober 2015, 19:00 Uhr

Für eine Millionenstadt wie München ist die Reduzierung des Autoverkehrs ein Muss, zumal sich die Landeshauptstadt eine massive CO2-Reduzierung bis 2030 auf die Fahnen geschrieben hat. Gleichzeitig soll der ÖPNV weiter ausgebaut werden. Umweltverbände kritisieren, dass die Finanzierung nicht gesichert ist. Die Podiumsdiskussion stellt Fragen nach den Lehren aus der bisherigen Finanzierung und präsentiert neue Konzepte.
 

Referent/innen:  Dr. Astrid Karl (KCW GmbH), Dr. Werner Reh (BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland)

 

Moderation: Dr. Michael Droß (TU München)

 

Eintritt frei
ohne Anmeldung
barrierefrei

Details

Datum:
22. Oktober 2015
Zeit:
19:00
Top
Klimaherbst