Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Warum soll ich was tun? Andere tun doch auch nichts!

Wie aus Vorsätzen zu Nachhaltigkeit konkrete Taten werden können

16. Oktober 2017, 19:3021:30

 Uhr

»Ich soll auf Urlaubsflüge und Konsum verzichten, während meine Nachbarn oder andere Länder einfach so weitermachen? Das ist doch ungerecht!« So oder ähnlich denken viele Menschen – und verkennen dabei, welche Vorteile nachhaltige Lebensstile bringen, etwa Bewegung an frischer Luft, Vereinfachung des Lebens, durch Teilen neue Kontakte gewinnen. Engagierte Bürger/innen berichten, wie sie zu Nachhaltigkeit gekommen sind und dabei bleiben können, auch wenn andere nicht mitziehen. Veranstaltung in der Reihe »Zukunftsgespräche«.

Moderation: Martin Glöckner (Geschäftsführer von Green City e.V.)

Eintritt frei, ohne Anmeldung, barrierefrei

Details

Veranstalter

Trudering im Wandel (Transition-Town-Initiative), Bürgerzentrum Trudering e.V.
Telefon:
(089) 69 14 550
E-Mail:
info@truderingimwandel.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Trudering
Wasserburger Landstr. 32
München, 81825
Google Karte anzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst