Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von Quitten, Mais und Schokolade. (KH.YOUTH) (Permanent abrufbar)

Das Thema Ernährung in Museen entdecken.

18. September, 8:0016:00

 Uhr

Wie haben sich Menschen früher ernährt, wie heute? Zu welcher Jahreszeit ist unser Obst und Gemüse reif? Woher kommt die Kakaobohne und wie viel Mais isst eigentlich eine Kuh? Diese und viele weitere Fragen stellen wir uns gemeinsam im MusPad und blicken dafür in verschiedene Museen: Die Klasse erhält einen Link, um das MusPad digital zu bearbeiten. Nach zwei Wochen findet per Videokonferenzsystem ein Expertinnengespräch mit Mitarbeiterinnen des MPZ statt.

Veranstaltung von 18.9 – 5.11, Mo-Mi

Anmeldung unter: www.mpz-bayern.de/schule-museum

 

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Museumspädagogoisches Zentrum München
Mit: Dr. Astrid Brosch, Dr. Gabriele Kisser-Priesack, Georgina Phillips, Susanne Bischler

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst