Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Prima Klima für den Wissensstandort München?

21. Oktober 2015, 11:00 Uhr

München zeichnet sich als Wissenszentrum mit Exzellenzprädikaten aus. Dies manifestiert sich besonders im Dreieck der Hochschulen und Universitäten, dem Hochschulviertel in der Maxvorstadt. Doch der wichtige Dialog zwischen Wissenschaft, Stadtgesellschaft und Politik gerät immer mehr ins Stocken. Potentielle Orte der Begegnung werden durch Verkehrsschneisen durchzogen. Stadtfinden, Stadtsein wird blockiert. Die Veranstaltung bringt Akteure zusammen und zeichnet Szenarien für ein pulsierendes Quartier mit Entwicklungsmöglichkeiten. Eine Begegnung in mehreren Gängen.
 

Programm
11:00 Uhr – ZusammenKOMMEN
11:15 Uhr – ErGEHung – Exkursion
11:45 Uhr – NachGANG – Reflexion
12:30 Uhr – ZwischenGANG – Imbiss
12:50 Uhr – WeiterGEHEN – Vorträge und Diskussion mit
14:00 Uhr – AuseinanderGEHEN

 

Referent/in: Prof. Sophie Wolfrum (Fakultät für Architektur, Lehrstuhl für Städtebau und Regionalplanung, TUM), Prof. Dr.-Ing. Gebhard Wulfhorst (Fachgebiet für Siedlungsstruktur und Verkehrsplanung, TUM), Andreas Uhmann (Landeshauptstadt München, Referat für Stadtplanung und Bauordnung)

 

Info und Anmeldung: andreas.schuster@greencity.de, (089) 890 668-319

 

Eintritt frei
Anmeldung erforderlich (50 Plätze)
barrierefrei

Details

Datum:
21. Oktober 2015
Zeit:
11:00
Top
Klimaherbst