Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geschenke der Erde ernten und genießen (KH.YOUTH)

Ganztags-Ferienprogramm

2. November, 9:0016:00

 Uhr

Kosten: €32

Im Herbst sind Obst und Gemüse in Hülle und Fülle reif und bereit zur Ernte. Wir erkunden in den ÖBZ-Gärten, was es noch zu ernten gibt. Sicherlich finden wir verschiedene Kräuter oder Topinambur, die wir zu Kräuterbutter und Gemüsechips verarbeiten. Ebenso sammeln wir Wildfrüchte, aus denen wir etwas basteln können. Wir genießen Saft von der Streuobstwiese und entzünden ein wärmendes Kartoffelfeuer für unser Mittagessen. Zum Mitnehmen nach Hause konservieren wir ein, zwei einfache Zubereitungen aus herbstlicher Ernte. Wer mag, kann ein Rezeptheftchen gestalten. Bitte wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk und eine kleine Brotzeit für die Pause mitbringen.
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Details

Mehr Infos und Anmeldung
muz@oebz.de, www.oebz.de/hjp
Eintritt:
€32
Veranstaltungskategorien:
, ,
Schlagworte:

Veranstalter

Münchner Umwelt-Zentrum e.V.
Mit: Annette Holländer

Veranstaltungsort

Ökologisches Bildungszentrum München
Englschalkinger Straße 166
München, 81927 Deutschland

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst