Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gärtnerei Am Hart

Landbau nach alter Tradition und ökologischen Prinzipien mitten in der Stadt

10. Oktober, 14:0016:00

 Uhr

Kosten: 4Euro

In dieser Gärtnerei (Teil der Stiftung Pfennig­ parade) kann jede:r mitten in der Stadt selbst Gemüse ernten. Auf kleinen Beeten in Mischkultur werden verschiedene Gemüsesorten angebaut, die je nach Saison von Kund:innen auf dem Feld ausgesucht und geerntet werden können. Eine Versorgung des Viertels auf kurzem Wege bietet dort auch die Marktschwärmerei jeden Donnerstagnachmittag. Ein Laden mit Gemüse, Obst und Blumen rundet das Angebot ab.Albrecht Anton, Leiter der Gärtnerei, führt über den Gemüseacker und durch den Folientunnel – Teilnehmende können auch selbst Tomaten ernten (nicht in Kursgebühr inbegriffen).

Mit: Albrecht Anton (Stiftung Pfennigparade)

Anmeldung: www.mvhs.de oder (089) 48006-6239, Kursnr. P122169

Details

Mehr Infos und Anmeldung
www.mvhs.de/klimaherbst
Eintritt:
4Euro
Veranstaltungskategorie:
Schlagworte:

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Eingang Gärtnerei Am Hart, Rothpletzstr. 57

Veranstalter

Münchner Volkshochschule
Veranstalter-Website anzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst