Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmmusik & Talk

Globaler Klimaschutz mit Filmmusik und Klassik rund um die Welt

27. Oktober 2017, 20:0022:00

 Uhr

Klassik & Filmmusik, von Mozart, Rameau´s »l’Egyptienne« bis zum Weltraum- »Interstellar« virtuos gespielt von der Pianistin Elena Gurevich, die Klavier in Sankt Petersburg, Jerusalem und Karlsruhe studierte. Kombiniert mit einem Vortrag von Prof. Hans Peter Schmid, der Forschung zwischen »Himmel und Erde« betreibt. So wie die Sprache der Musik überall auf der Welt verstanden wird, so ist auch der Klimaschutz eine globale Angelegenheit und Verantwortung im Sinne weltweiter Gerechtigkeit.

Klavier: Elena Gurevich
Vortrag: Prof. Hans Peter Schmid (KIT-Campus Alpin – Institut für Meteorologie und Klimaforschung)

Eintritt 8 €, ohne Anmeldung, barrierefrei

Details

Veranstalter

Mohr Villa München Freimann
Telefon:
(089) 324 32 64
E-Mail:
treffpunkt@mohr-villa.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Mohr Villa München Freimann
Situlistr. 75
München, 80939
Google Karte anzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst