Klimaherbst

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die bewegte Stadt – Auftakt des 13. Münchner Klimaherbstes

8. Oktober, 19:0022:30 Uhr

| kostenlos
Münchner*innen denken beim Schlagwort Mobilität vor allem an Verkehr: an Staus, ausfallende S-Bahnen oder Luftverschmutzung – aber auch an das Glück, mit dem Rad unterwegs zu sein. Beim Auftakt bewegen uns folgende Fragen:
→ Wer bewegt sich wie und warum in der Stadt?
Dr. Jessica Le Bris von Green City wird über den Status quo in München hinausschauen und Einblicke in die Entwicklungen weltweit geben.
→ Wohin bewegt sich unsere Stadt?
Diesen Brückenschlag vom jetzt zum Morgen vollzieht Benedikt Boucsein, Professor für Urban Design der TUM, den die Frage beschäftigt, wie die Lebensgrundlagen in der Stadt gestaltet sein
müssen, damit sie auch noch für kommende Generationen lebenswert bleibt.
→ Was bewegt die Stadt im Moment?
Wir haben Initiativen und Organisationen aus der Zivilgesellschaft eingeladen, ihre Themen und Anliegen zu präsentieren und zu diskutieren.
 
Nach dem Programm gibt es bei Getränken und Häppchen die Gelegenheit zu Austausch und Gesprächen.
Einlass ab 18.30 Uhr
Get-Together 21 bis 22.30 Uhr
Grußworte:
Stephanie Jacobs (Referentin für Gesundheit und Umwelt der Stadt München), Thorsten Glauber (Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz)
Veranstalter:
Netzwerk Klimaherbst e.V., Referat für Gesundheit und Umwelt der LHM, BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Münchner Volkshochschule und das Münchner Forum Nachhaltigkeit
ohne Anmeldung (first come – first serve), barrierefrei

Details

Datum:
8. Oktober
Zeit:
19:00–22:30
Eintritt:
kostenlos
Website:
klimaherbst.de

Veranstalter

Netzwerk Klimaherbst e.V.
Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat für Gesundheit und Umwelt
Münchner Volkshochschule
Münchner Forum Nachhaltigkeit

Veranstaltungsort

Alter Rathaussaal
Marienplatz 15
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte
Klimaherbst