Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bio in der Gastronomie

Braucht Nachhaltigkeit ein Siegel?

6. Oktober, 19:0020:30

 Uhr

Kosten: kostenfrei

Schon wieder gibt es nur das fettige Schnitzel mit denviel zu trockenen Pommes Frites als einzige Option in der Kantine. Wann kommt denn endlich das klimafreundliche, leckere Mittagessen,auf das viele schon so lange warten? Viele Gastronomen wollen aus eigener Überzeugung nachhaltiger arbeiten. Bio ist da häufig die erste Wahl, es mittlerweile aber einen ganzen Dschungel an Siegeln auf dem Markt. Braucht Nachhaltigkeit aber wirklich ein Siegel? Wie reagieren die Gäste? Warum geht das alles noch
nicht so schnell, wie wir es gerne hätten? Diesen Fragen und mehr stellen sich Küchenleitungen und Experten in der Diskussionsrunde.

Veranstaltung auch online

Details

Mehr Infos und Anmeldung
www.oekologisch-essen.de/
Eintritt:
kostenfrei
Veranstaltungskategorien:
,
Schlagworte:
,

Veranstalter

BUND Naturschutz
Telefon:
089 / 51 56 760
E-Mail:
info@bn-muenchen.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Münchner Zukunftssalon
Waltherstraße 29, RGB
München, 80337 Deutschland

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst