Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bäume – Vergessene Naturschätze der Küche und Hausapotheke

Anwendung von Früchten und Nüssen

16. Oktober, 14:0016:00

 Uhr

Ob von Birke, Buche, Ahorn, Linde oder Eiche – Blätter, Blüten und Früchte der Bäume waren schon immer wertvolle Lieferanten von Vitaminen, Mineralien und Nährstoffe. Auch heute noch sind sie eine kulinarische Bereicherung oder helfen uns bei Krankheiten. Im Workshop erfahren wir Wissenswertes über Inhaltstoffe, Wirkung und Erntezeit sowie spannende Anwendungen in der Küche und Hausapotheke. Außerdem gibt es selbstgemachte Kostproben und Rezepte zum Mitnehmen.Wildpflanzen und Bäume erkennen, verwenden und schätzen lernen sensibilisiert uns für den Wert der Natur. Außerdem sind die Bäume in diesem Workshop vollwertig (ungezüchtet), regional, saisonal, ökologisch und somit 100% klimaneutral!

 

Anmeldung unter: umweltstation.muenchen@lbv.de bis 48 Std. vor Veranstaltung erforderlich

Details

Veranstaltungskategorien:
,
Schlagworte:
,

Veranstaltungsort

Naturparadies in der Stäblistraße, Forstenried-Fürstenried

Veranstalter

LBV Umweltstation München
Mit: Alicia Bilang (Kräuterpädagogin und LBV-Wildnisköchin)

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst