Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Back to the roots

Wurzeln, Früchte und Beeren des Herbstes

16. Oktober, 10:0012:30

 Uhr

Kosten: 4€ – 12€

Früher war es selbstverständlich, im Herbst Wurzeln, Früchte und Beeren zu sammeln, um daraus heilende Hausmittel, Fruchtaufstriche oder Liköre herzustellen. Angeleitet von der Kräuterpädagogin Rita Demmel entdecken wir diese wilden Schätze. Am Schluss gibt es eine Verkostung und ein Manuskript mit Rezepten, damit sie zu Hause selbst einen Magenbitter oder Beerenlikör ansetzen können. Bitte mitbringen: Becher, etwas Brot, Serviette, wetterfeste Kleidung. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bei Sturm oder Gewitter bitte kurzfristig rückfragen unter (089) 8129409

 

unter Kursnr. N315273 erforderlich, (089) 48006-6239, www.mvhs.de/klimaherbst

Details

Mehr Infos und Anmeldung
www.mvhs.de/klimaherbst
Eintritt:
4€ – 12€
Veranstaltungskategorien:
,
Schlagworte:
,

Veranstalter

Münchner Volkshochschule
Mit: Rita Demmel

Veranstaltungsort

Eingang Blutenburg (Unter dem Torbogen)
Seldweg 15
München,

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst