Klimaherbst

Lade Veranstaltungen

>> Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wasserkraft am Walchensee

Im Spannungsfeld zwischen Klima- und Naturschutz

26. Oktober, 8:4516:00 Uhr

| kostenlos

Der größte Gebirgssee Deutschlands als Hort unberührter Natur. Gleichzeitig speist der Walchensee eines der leistungsstärksten Speicher-Kraftwerke des Landes. Biologe und Umweltberater Dr. Christof Thron erklärt die ökologischen Zusammenhänge. Die naturkundliche Wanderung führt den Kesselberg hinab zum Erlebniskraftwerk Walchensee. Bei der Führung erfahren Sie technische Details und diskutieren Vor- und Nachteile von Speicherkraftwerken und deren Rolle für die Energiewende.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Getränke und Verpflegung.

Hinweis: Durch elektromagnetische Felder im Kraftwerksbereich kann die Funktion von Herzschrittmachern beeinträchtigt werden.

Referent: Dr. Christof Thron (Biologe und Umweltberater)

Info und Anmeldung: silvia.keil@mvhs.de  www.mvhs.de

Eintritt frei (exklusive Fahrtkosten), Anmeldung erforderlich, nicht barrierefrei

Details

Datum:
26. Oktober
Zeit:
8:45–16:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Münchner Volkshochschule
Website:
www.mvhs.de

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Hbf, Gleis 27-36, vor dem BOB-Schalter zum Kauf von Gruppentickets
Klimaherbst