Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zukunftsfragen – junge Leute im Dialog

Klimaschutz – eine Frage der Gerechtigkeit?

19. Oktober 2017, 11:0014:30

 Uhr

Wir leben auf Kosten Dritter. Das heißt zum Beispiel: Die Folgen des Klimawandels – der wesentlich durch unseren Lebensstil befeuert wird – tragen vor allem die Armen in den Ländern des Südens. Was können wir konkret tun, um gegenzusteuern? Wie lässt sich eine (klima)gerechtere Welt denken? Nach einem aktivierenden Denkanstoß des Münchner Soziologen Stephan Lessenich werden diese Fragen in Workshops anhand verschiedener Handlungsfelder vertieft und diskutiert. Für Kurse der gymnasialen Oberstufe (Kursnr. F11 0353)

Referent: Prof. Dr. Stephan Lessenich (Ludwigs-Maximilians-Universität), N.N.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich, nicht barrierefrei
Anmeldung: christian.winkler@muenchen.de

Details

Veranstalter

Münchner Volkshochschule, BürgerStiftung München, Debattierclub München e.V., Referat für Bildung und Sport/Pädagogisches Institut der LH München
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Münchner Volkshochschule, Stadtbereich Ost
Weriherstr. 33
München, 81541
Google Karte anzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst