Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Land und Wirtschaft – wer erntet? (Permanente Veranstaltung bis 30.10)

Portraits aus Tansania und Deutschland

2. Oktober, 10:0018:00

 Uhr

Kosten: kostenfrei

Oktober-Ausstellung im EWH. Bäuerinnen und Bauern aus Deutschland und Tansania berichten in der Ausstellung über ihre Arbeitsbedingungen. Die Ausstellung zeigt auf 20Tafeln sehr persönliche Bilder und Eindrücke aus dem Arbeitsalltag der Landwirt*innen. Während bei den deutschen Bäuerinnen und Bauern die EU-Agrarpolitik stark die Erzeugerpreise drückt, kämpfen die Kolleg*innen in Tansania um das Land, was sie bisher für Nahrungsmittelanbau nutzen konnten, nun aber wegen der
Verpachtung des Landes an Großinvestoren verloren haben.

Anmeldung unter: info@nordsuedforum.de

Details

Eintritt:
kostenfrei
Veranstaltungskategorien:
, ,
Schlagworte:
,

Veranstalter

Nord Süd Forum München, EineWeltHaus, Agrar Koordination

Veranstaltungsort

EineWeltHaus München
Schwanthalerstr. 80
München, 80336 Deutschland

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst