Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ihr verhandelt schon mein ganzes Leben lang

20. Oktober 2015, 19:00 Uhr

Wer heute 23 Jahre alt ist, käme – würde er bilanzieren – auf eine stattliche Zahl: seit der Verabschiedung der Klimakonvention von Rio 1992 haben über 90 offizielle Verhandlungssitzungen stattgefunden, Mega-Konferenzen in Bali, Kopenhagen, Cancun, Doha und Lima. Paris steht im Dezember an. Viele junge Erwachsene sehen außer Absichtserklärungen keine Fortschritte beim Klimaschutz.
Was löst das bei ihnen aus? Wut, Resignation, Angst? Rückzug ins Private? Lohnt es sich für sie, für „eine bessere Welt“ zu kämpfen? 18-23jährige im Gespräch mit einem Klimaforscher, einer Politikerin und einem Philosophen.

 

Referent/innen: Prof. Dr. Gerhard Berz (ehem. Leiter GeoRisikoforschung Munich Re, Honorarprofessor LMU, Schwerpunkt „Naturkatastrophen und Klimawandel“),
Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin (Ordinarius für Philosophie und politische Theorie an der LMU München, Leiter des interdisziplinären Münchner Kompetenzzentrums Ethik),
Katharina Schulze (stellv. Fraktionsvorsitzende BÜNDNIS 90/ Die Grünen im Bayerischen Landtag),NN (18-23jährige)

 

Moderation: Achim Bogdahn (BR „Zündfunk“)


Info:
info@stadtakademie.de(089) 549 2070


Eintritt frei

ohne Anmeldung
nicht barrierefrei

Details

Datum:
20. Oktober 2015
Zeit:
19:00
Klimaherbst