Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemüse auf Flachdächern

Der Vormarsch des Urban Farming in unseren Städten

23. Oktober 2012, 19:00 Uhr

Städte haben ungeahnte Agrarlandreserven: Flachdächer lassen sich in Gemüsegärten verwandeln! Sie könnten einen Großteil des Bedarfs einer Stadt an Salaten, Tomaten, Gurken abdecken – und CO2-Emissionen binden. Was in den USA bereits Gang und Gäbe ist, treibt jetzt auch Blüten in Deutschland. Die Fraunhofer Gesellschaft hat ein Pilotprojekt mit Hydrokulturen auf Flachdächern ins Leben gerufen. Experten berichten über die Versuche, Chancen und Umsetzbarkeit dieser neuartigen Agrarform.
 

Referenten: Volkmar Keuter, Projektleiter am Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT/Oberhausen stellt sein Gemüsegarten-Flachdach-Labor vor.

 

Markus Groll, LL.M. (Real Estate), Anwalt für Immobilienrecht und Berater des Bauzentrums München, referiert über Rechtsfragen bei der Realisierung von Flachdach-Gemüsegärten.

 

Jürgen Schubert, Dipl. Ing. (FH), Garten- und Grünplaner, Münchner VHS am Ökologischen Bildungszentrum, präsentiert Praxiserfahrungen mit Gemüseanbau auf Flachdächern in Deutschland.

 

Veranstalter & Anmeldung

Journalistenvereinigung für technisch-wissenschaftliche Publizistik TELI e.V., Münchner Volkshochschule

T. 08142 / 488 748, Günther Klasche, Vorsitzender TELI-Süd, oder nina.eichinger@teli.de

 

PresseClub München e.V.

Marienplatz 22, 80331 München

S/U-Bahn Marienplatz

Details

Datum:
23. Oktober 2012
Zeit:
19:00
Top
Klimaherbst