Klimaherbst

Lade Veranstaltungen

Die Rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst

Regie: Karin de Miguel Wessendorf, D 2019, 115 Min, OmeU

17. Oktober, 18:0020:00 Uhr

| kostenlos

Der Film erzählt vom Protest gegen die Vernichtung des Hambacher Forstes und vom Widerstand gegen den Braunkohleabbau aus Sicht verschiedener Gruppen, die sich erst alleine, dann gemeinsam gegen den Energieriesen RWE stellen: Eine lokale David-gegen-Goliath-Geschichte, unabdingbar mit den global relevanten Themen Klimawandel, Energiepolitik und ziviler Protestbewegung verknüpft. Der Hambacher Forst ist zu einem Symbol des Widerstandes gegen die bisherige Energiepolitik geworden.

Anmeldung erwünscht

Details

Datum:
17. Oktober
Zeit:
18:00–20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
https://www.mvhs.de/programm/muenchner-klimaherbst.18447/J249300

Veranstalter

Münchner Volkshochschule
Rachel Carson Center für Umwelt und Gesellschaft
DOK.aroundtheclock

Veranstaltungsort

Rio Filmpalast
Rosenheimer Str. 45
München, Deutschland
+ Google Karte
Klimaherbst