Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Um es allen unabhängig vom Einkommen zu ermöglichen, unsere Veranstaltungen zu besuchen, haben wir das Klimaherbst.STIPENDIUM eingerichtet.

Auch wenn wir uns wünschen, dass alle Veranstaltungen stattfinden können, haben wir gelernt, dass die Lage sich schnell ändern kann.
Informiert euch deswegen kurz vor den Terminen nochmal bei den Veranstalter*innen selbst, ob es Änderungen gibt.

Veranstaltungen, die während der Klimaherbst-Zeit dauerhaft stattfinden, findest du hier

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bäume auf die Äcker!

Wie Agroforstsysteme unser Klima schützen und Versorgungssicherheit bieten können.

12. Oktober, 19:0020:30

 Uhr

Warum sind Bäume wichtig für unsere Ernährungssicherheit, und wie können Agroforstsysteme in Deutschland funktionieren? Ein Agroforstsystem ist eine landwirtschaftliche Fläche, auf der Bäume und Sträucher mit Ackerkulturen oder Weidemanagement kombiniert werden. Agroforstwirtschaft ist besonders bekannt aus Regionen, die natürlicherweise von tropischem Regenwald bewachsen sind. Sie bergen auch großes Potenzial für unsere Landwirtschaft hier in Europa. Insbesondere im Hinblick auf den steigenden Biodiversitätsverlust und vermehrt auftretende Extremwetterereignisse im Zuge des fortschreitenden Klimawandels. Eva-Maria Minarsch und Dr. Philipp Weckenbrock forschen zu Ökologischen Landbau und sind Mitglied im Deutschen Fachverband für Agroforstwirtschaft.

Anmeldung unter: umweltstation.muenchen@lbv.de

Details

Veranstaltungskategorien:
,
Schlagworte:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

LBV Umweltstation München
Mit: Eva-Maria Minarsch

Kommentare sind geschlossen.

Top
Klimaherbst