Klimaherbst

29. Oktober 2019
von Projektkoordination
Kommentare deaktiviert für Wie künftig e-tanken?

Wie künftig e-tanken?

München setzt stark auf E-Mobilität. Wegen lungenschädigender NOx- und klimaschädlicher CO2-Emissionen. Doch wie künftig „E-tanken“? An den wenigen E-Ladesäulen in München und (gefühlt) alle 500km an der Autobahn? Es geht auch kundenfreundlich, zeigt die erste E-Großtankstelle nahe Nordhausen; sieht nicht … Weiterlesen

22. Oktober 2019
von Projektkoordination
Kommentare deaktiviert für CO2-Bepreisung und Mobilität im urbanen Raum

CO2-Bepreisung und Mobilität im urbanen Raum

München wurde mehrfach als „Stauhauptstadt“ ausgezeichnet. Über 50 Stunden Stau pro Jahr/Bürger lähmen die Stadt. Investitionen in ÖPNV und Radwege bringen derzeit kaum Linderung. Kann ein CO2-Preis helfen? Er würde den PKW-Betrieb verteuern und Anreize setzen für eine klimafreundliche Verkehrsinfrastruktur. … Weiterlesen

10. Oktober 2019
von Projektkoordination
Kommentare deaktiviert für Verkehrssektor im Wandel

Verkehrssektor im Wandel

Ab 2021 keine Emissions-Fahrzeuge mehr in London, ab 2025 in Norwegen, Schweden folgt 2030: Mit Elektro-Antrieben mit Brennstoffzellen (BZ) werden niedrigste Klimagas- und Schadstoffemissionen erreicht. Strom und Wasserstoff können (weitgehend) emissionsfrei aus erneuerbaren Energien erzeugt werden. In Asien läuft die … Weiterlesen

9. Oktober 2019
von Projektkoordination
Kommentare deaktiviert für Muss leider entfallen – Innovative Mobilitätskonzepte für München Das Projekt “City2Share”

Muss leider entfallen – Innovative Mobilitätskonzepte für München Das Projekt “City2Share”

Wachstum, Klimawandel und zunehmende Flächenknappheit stellen die Stadtentwicklung vor große Herausforderungen. Wie die Mobilität der Zukunft aussehen soll, wird somit eine der drängendsten Fragen der Gesellschaft. Das Projekt “City2Share” ist ein “Reallabor”, das u.a. am Zenettiplatz in der Isarvorstadt beispielhaft … Weiterlesen

Klimaherbst