Klimaherbst

Veranstaltungsreihe zum Klimawandel in München

Klimaherbst 2021 – Ernährung

Schmeckt’s? – Klima geht durch den Magen.

Der Münchner Klimaherbst findet heuer bereits zum 15. Mal statt. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, Münchnerinnen und Münchner zum Klimawandel zu informieren und ihnen Möglichkeiten zum Klimaschutz aufzuzeigen. In jedem Jahr hat der Münchner Klimaherbst einen thematischen Schwerpunkt. Unter dem Titel „Schmeckt’s? – Klima geht durch den Magen” geht es in diesem Jahr um das Thema Ernährung. 

Der Münchner Klimaherbst 2020 läuft vom 18. September bis 31. Oktober. Neu ist, dass wir diesmal mit dem Klimaherbst.YOUTH auch ein Extra-Programm für Kinder, Jugendliche und Familien anbieten. Dieser geht sogar eine Woche länger, nämlich inklusive der Herbstferien (bis 07.11.2021). 

Mehr Infos dazu, wie Ernährung und Klimawandel eigentlich zusammenhängen, findet ihr hier.

Alle Veranstaltungen findet ihr ab Sommer in unserem Kalender und ab August auch als Klimaherbst.MAGAZIN im ganzen Stadtgebiet ausliegend (u.a. Hofpfisterei, Bibliotheken, an der Münchner Volkshochschule).

Wenn ihr selber eine Veranstaltung beitragen möchtet, dann informiert euch bei den Infos für Partner*innen.

Top
Klimaherbst