Klimaherbst

Lade Veranstaltungen

>> Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vor Katowice: Wie steht’s um die Klimapolitik?

29. Oktober, 19:0021:00 Uhr

| kostenlos

19 westliche Länder wollen bis spätestens 2030 aus der Kohle aussteigen, darunter neben Kanada und Großbritannien auch Neuseeland, Österreich, Frankreich, Niederlande, Dänemark, Finnland, Schweden und Portugal. Vor langer Zeit galt Deutschland als „Vorreiter“ in Sachen Klimaschutz, doch wie stellt sich die Bundesregierung zukünftig auf? Welche Themen und Maßnahmen werden zu den kommenden Internationalen Klimaschutzverhandlungen in Katowice (Polen) Anfang Dezember 2018 mitgenommen?

 

Referent: Prof. Dr. Andreas Löschel (Lehrstuhl für Mikro-, Energie- und Ressourcenökonomik Universität Münster,
Leiter der Energie-Expertenkommission der Bundesregierung)

Eintritt frei, ohne Anmeldung, barrierefrei

Details

Datum:
29. Oktober
Zeit:
19:00–21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

GLS-Bank
Bruderstr. 5a
München, 80538 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Netzwerk Klimaherbst e.V.
Die Umwelt-Akademie e.V.
Klimaherbst