Klimaherbst

Lade Veranstaltungen

>> Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klimagerechtigkeit in Bewegung

Die politische Debatte um den Kohleausstieg und ihre Akteure

12. Oktober 2017, 19:0020:30 Uhr

Aktuell spitzt sich die Diskussion um Klimaschutz und Kohleausstieg zu. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen: Die Einhaltung der 1,5 Grad-Grenze ist für viele Menschen lebensnotwendig und das dafür verbleibende CO2-Budget so gut wie aufgebraucht. Ein schneller Kohleausstieg ist unumgänglich, gleichzeitig verteidigt die fossile Industrie ihre Pfründe. Doch eine wachsende Klimabewegung kämpft für globale Gerechtigkeit.

Referentin: Franziska Buch

Eintritt frei, Anmeldung erwünscht, rollstuhlgerecht nur nach Voranmeldung
Anmeldung: info@umweltinstitut.org oder (089) 307 74 90

 

Details

Datum:
12. Oktober 2017
Zeit:
19:00–20:30

Veranstalter

Umweltinstitut München e.V.
E-Mail:
info@umweltinstitut.org

Veranstaltungsort

münchner zukunftssalon
Waltherstr. 29, RGB II. Stock
München, 80337
+ Google Karte
Klimaherbst