Klimaherbst

Lade Veranstaltungen

>> Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gerechter Lohn für gute Arbeit – müssen Klimaschützer für Luft und Liebe arbeiten?

Diskussion und Perspektiven auf das Thema »gerechtes Gehalt«

24. Oktober 2017, 19:0021:00 Uhr

Diskutieren Sie mit uns einige zentrale Fragen rund ums gerechte Gehalt. Wir beleuchten das Thema aus verschiedenen Perspektiven: Wie hoch muss ein Gehalt sein, damit man einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann? Welche Ansätze zum Thema gerechtes Gehalt gibt es? Gewinnen Sie außerdem Einblicke in den aktuellen Gehaltsreport von tbd* (früher The Changer): »Wie viel verdient man eigentlich im sozialen und nachhaltigen Sektor?«. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch.

Referent/innen: Carola von Peinen (Talents4Good), Rolf Huber (Siemens Stiftung), Naomi Ryland (tbd*, ehm. The Changer), Dominik Sennes (Forschungsverein Gemeinwohl-Ökonomie)
Moderation: Judith Hartmann (Talents4Good)

Eintritt frei, Anmeldung bis 19.10. an klimaherbst@talents4good.org, barrierefrei

Details

Datum:
24. Oktober 2017
Zeit:
19:00–21:00

Veranstalter

Talents4Good
E-Mail:
kontakt@talents4good.org
Website:
www.talents4good.org

Veranstaltungsort

Impact Hub
Gotzinger Str. 8
München, Bayern 81371 Deutschland
+ Google Karte
Klimaherbst