Klimaherbst

Lade Veranstaltungen

>> Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Werksviertel

Ein energetisches Forschungslabor

30. Oktober, 19:0020:30 Uhr

| kostenlos

Wohnen, Arbeiten, Kultur genießen: All dies erfordert Energie.Franz Völkl von Bayernwerk Natur GmbH stellt das für das Werksviertel entwickelte Konzept vor, das erneuerbare Energien, Erdgas, Eigenstrom, Wärme und Kälte kombiniert.Blockheizkraftwerke, Wärmepumpen oder Stromspeicher sollen für eine effiziente Deckung des Energiebedarfs sorgen. Die RWTH Aachen begleitet mit einemForschungsprojekt die Umsetzung um über ein „virtuelles Labor“ ungenutzte Energieeffizienzpotenziale nutzbar zu machen.

 

Referent: Franz Völkl (Projektleiter, Bayernwerk Natur GmbH)

Moderation: Sylvia Hladky (Netzwerk Klimaherbst e.V.)

ohne Anmeldung, barrierefrei

Details

Datum:
30. Oktober
Zeit:
19:00–20:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Gasteig
Rosenheimerstr. 5
München, 81667 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Münchner Volkshochschule
Netzwerk Klimaherbst e.V.
Klimaherbst