Klimaherbst

Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abschluss des 10. Münchner Klimaherbst

Vorreiter für die Zukunft - Wer bringt den Klimaschutz in München voran?

28. Oktober 2016, 18:0020:00 Uhr

Klimaschutz ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Zur Bewältigung dieser Aufgabe braucht es Vorreiter, die die Umsetzung der Klimaschutzziele auf lokaler Ebene voran- treiben. Engagierte Organisationen, Unternehmen und Kommunen zeigen schon heute, wie das geht. Sie übernehmen aus eigener Initiative Verantwortung, entwickeln kreative Ansätze und erzeugen eine Aufbruchsstimmung für effektiven Klimaschutz vor Ort. Wer sind diese Vorreiter und was treibt sie an? Wo können unterschiedliche Akteure enger zusammenarbeiten und gemeinsam Verantwortung übernehmen? Wie lassen sich erfolgreiche Klimaschutzprojekte skalieren und transferieren? Diese Fragen diskutieren wir in
einer interaktiven Runde mit Vertretern aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft
und Politik.

Denn klar ist: Will München sein Klimaschutzziel meistern, die Pro-Kopf-Emissionen der Bürgerinnen und Bürger bis 2030 um 50 Prozent zu reduzieren, so braucht es das gemeinsame Handeln aller. Mit der Abschlussveranstaltung des Klimaherbsts wollen wir hierfür einen Impuls setzen. Die Veranstaltung startet mit einem Experten-Input zur Frage, ob sich unsere Stadt mit den aktuellen Klimaschutzmaßnahmen auf dem richtigen Pfad bewegt. Anschließend debattieren wir in einem partizipativen Format mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft sowie wechselnden Vertretern der Zivilgesellschaft, wo die Akteursgruppen voneinander lernen und miteinander aktiv werden können. Publikumsfragen werden vorab über die Homepage und die Social Media Kanäle von Green City sowie während der Veranstaltung gesammelt. Der Ausklang bei Getränken und Snacks im kreativen Umfeld des impact hub bietet weitere Möglichkeiten zum Austausch mit innovativen Akteuren.

Wer sind diese VorreiterInnen und was treibt sie an? Wo können unterschiedliche Akteure enger zusammenarbeiten und gemeinsam Verantwortung übernehmen? Wie lassen sich erfolgreiche Klimaschutzprojekte angehen und ausbauen? Diese Fragen diskutiert unser Geschäftsführer Martin Glöckner mit:

Moderation: Martin Glöckner (Geschäftsführer, Green City e.V.)

Eintritt frei, Anmeldung erwünscht, barrierefrei

Wir freuen uns, dass der VollCorner Biomarkt in München unsere Veranstaltung kulinarisch unterstützt, vielen Dank!

Details

Datum:
28. Oktober 2016
Zeit:
18:00–20:00

Veranstalter

Green City e.V.
Telefon:
089/ 890 66-300
E-Mail:
info@greencity.de
Website:
www.greencity.de/verein

Veranstaltungsort

Impact Hub
Gotzinger Str. 8
München, Bayern 81371 Deutschland
+ Google Karte
Klimaherbst