Klimaherbst

Klimaherbst Dult 2018

 

Die Klimaherbst Dult 2018 setzt neue Maßstäbe: Zirkuskulissen begleiten die Besucher*innen in provozierende Zukunftsszenarien. Das persönliche Erleben macht die Zukunft greifbar und vermittelt die Themen Klimakrise und Energie auf emotionaler Ebene. Anschließend eröffnen sich vielfältige Handlungsoptionen, um Fragen und Betroffenheit eine positive Kehrtwende zu geben.

Die Klimaherbst Dult bringt durch ihr lebendiges Angebot Münchner*innen zusammen – von Familien, über Engagierte bis zu Unternehmen und Stadtpolitik. Anpackende Köpfe und Alle, die es werden wollen, können sich austauschen und  Neues entstehen lassen. Die Klimaherbst Dult ist der Ort, an dem innovative, gegenwärtige und zukünftige Visionen, Ziele und Strategien konzipiert werden.

In diesem Jahr wird es erstmalig möglich sein das einzelne Stände einen Verkauf fair produzierter Produkte anbieten können. Hierbei ist uns wichtig, dass dies in kleinem Stil stattfindet und es keine reinen Verkaufstände gibt.

Um die Klimaherbst Dult 2018 zu ermöglichen, sind wir auf die Beiträge der Mitgestalter angewiesen. Um dennoch jedem die Teilnahme zu ermöglichen, ist der Teilnahmebeitrag je nach Organisationsform gestaffelt. Sollte es Ihnen aufgrund des Beitrages nicht möglich sein teilzunehmen, kontaktiert uns bitte unter knuth@greencity-projekt.de. Sicherlich können wir gemeinsam eine Lösung finden. Erst nach Bezahlung der Anmeldegebühr ist die Anmeldung endgültig.

Hier könnt ihr euch anmelden:

Klimaherbst

Klimaherbst