Klimaherbst

Fairtrade


“Fairtrade ist echt gerecht!”

Wettbewerb für Kinder und Jugendliche aus München und Umgebung
Ein Aktionstag zum Fairen Handel, faire Produkte im Pausenverkauf, eine konsumkritische Stadtführung, ein faires Frühstück oder Kochduell oder ein Torwandschießen mit fairen Bällen. Viele Schulen und Freizeiteinrichtungen beschäftigen sich auf kreative Art mit den Zielen des Fairen Handels. Um dieses Engagement zu stärken und sichtbar zu machen, veranstaltet der Münchner Klimaherbst gemeinsam mit der Steuerungsgruppe der Fairtrade Stadt München und dem Netzwerk Umweltbildung einen Wettbewerb. Macht mit und reicht eure Aktionen und Projekte rund um den Fairen Handel ein!

Was gibt’s zu gewinnen?
Eine Jury, bestehend aus Münchner Expertinnen und Experten für Fairen Handel und Bildung für nachhaltige Entwicklung, wählt aus allen Einsendungen die drei kreativsten und wirkungsvollsten Projekte aus und belohnt sie mit je 100 €. Der 1. Platz erhält zusätzlich einen kostenlosen Stadtrundgang zu Münchner Orten des Wandels.

Die ersten 10 Beitragseinsendungen erhalten ein Paket mit vielen leckeren Fairtrade-Süßigkeiten und einen Fußball aus Fairem Handel.

Wer kann mitmachen?
Teilnehmen können beispielsweise Schulklassen oder AG´s, Schülerfirmen, Kitagruppen, Freizeiteinrichtungen für Kinder und Jugendliche, Konfirmanden- und Firmgruppen und Jugendverbände aus München und dem Münchner Umland (S-Bahn-Gebiet).

Welche Projekte können eingereicht werden?
Es können Projekte und Aktionen rund um den Fairen Handel eingereicht werden, die im Laufe des letzten Jahres abgeschlossen wurden oder noch andauern.

Wie können wir uns bewerben?
Reicht euer Projekt oder eure Aktion bis zum 20.10.2017 mit einer kurzen Beschreibung und Fotos oder Videos ein an fairtrade@klimaherbst.de
Das Bewerbungsformular findet ihr hier.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Klimaherbstes am 27.10.2017 ab 19.00 Uhr im Import Export statt.

Infoblatt, Aktionsideen und Bewerbungsformular zum Download:

Infoblatt

Aktionsideen, Infos und Ansprechpartner

Bewerbungsformular

 

Ideen und Aktionsmöglichkeiten zum Fairen Handel

Infos zum Fairen Handel und Bezugsquellen

Anlaufstellen in München

Einkaufsführer “Fairer Handel in München – für junge Leute”
Diesen können Sie kostenfrei beim Nord Süd Forum (in beliebiger Stückzahl) bestellen, hier gibt‘s ihn zum Download: https://www.nordsuedforum.de/publikationen/fairer-einkauf-in-muenchen-fuer-junge-leute/

 

Klimaherbst

Klimaherbst